Weihnachtsbrief

eingetragen in: Alle | 0

Liebe Eltern, Schüler und Schülerinnen, liebe Kolleginnen, liebe Mitarbeiterinnen
und liebe Freunde und Förderer der Johannlandschule,

das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und das Weihnachtsfest rückt immer näher. Wir alle freuen uns auf ein paar besinnliche Tage im Kreise von Familie und Freunden.
Die schöne Adventszeit mit den verschiedenen Ereignissen hat begonnen. Der Weihnachtsbaum steht geschmückt im Eingangsbereich und alle Kinder und die Lehrerinnen versammeln sich jeden Donnerstag bis zu den Weihnachtsferien, um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. Im Schulhaus duftet es nun fast immer nach gebackenen Plätzchen und die Klassenräume und der Eingangsbereich wurden von den Kindern und den Lehrerinnen der Johannlandschule schön dekoriert. Gerade in dieser hektischen Zeit ist es wichtig mal einen Gang runter zu schalten und sich gemeinsam schöne Augenblicke zu verschaffen.
Die ersten zwei Wochen in meinem neuen Amt als Schulleiterin in Hainchen sind vergangen und ich habe viele neue, positive Eindrücke der Schule gewonnen. Das neue Jahr wird sicherlich einige Aufgaben mit sich bringen, die wir gemeinsam angehen werden.
Ich möchte mich, auch im Namen des Kollegiums, bei allen engagierten Eltern, Betreuungskräften und Förderern der Johannlandschule bedanken, die uns im Schulalltag unterstützt haben. Wir freuen uns als Kollegium auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit im neuen Jahr.
In diesem Sinne wünsche ich allen ein besinnliches, hoffentlich stressfreies und fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2020!

Tanja Schwenke
Schulleiterin