Info der Schule zum Corona-Virus

eingetragen in: Alle | 0

Liebe Eltern,

aus aktuellem Anlass möchte ich Ihnen einige Informationen zum Coronavirus weitergeben. Wichtig ist uns als Schule, dass wir alle nicht in Panik verfallen, sondern uns ruhig und sachlich mit den Fakten auseinandersetzen, entsprechende Verhaltensweisen an den Tag legen und uns selbst und unsere Mitmenschen schützen.

Fakt ist, dass erste Fälle des Corana-Virus in Deutschland aufgetreten sind und die Behörden Maßnahmen ergreifen, um eine mögliche Verbreitung des Virus zu verhindern. Fakt ist aber auch, dass im vergangenen Jahr allein in Deutschland 20.000 Menschen an den Folgen des Grippe-Virus verstorben sind. Deshalb ist Achtsamkeit und Vorsicht geboten, aber übertriebene Ängstlichkeit oder gar Panik zu vermeiden.

Um sich generell vor Infektionen (inkl. des Corona-Virus) zu schützen, möchten wir folgende Hinweise der Gesundheitsämter an Sie und Ihre Kinder weitergeben:

  1. Regelmäßiges und gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife, dabei 20 bis 30 Sekunden Zeit lassen.
  2. Hände aus dem Gesicht fernhalten.
  3. Händeschütteln vermeiden
  4. Richtig husten und niesen. Mindestens ein bis zwei Meter Abstand zu anderen halten, Taschentuch nur einmal benutzen oder in Armbeuge husten und niesen.
  5. Wer krank ist, sollte Abstand zu anderen halten und den Hausarzt telefonisch über die Symptome informieren.
  6. Regelmäßiges Lüften von geschlossenen Räumen.

Wenn wir alle diese wenigen Hinweise der Gesundheitsämter beachten, können wir nicht nur die Ausbreitung des Corona-Virus, sondern auch die Ausbreitung anderer Infektionen (z.B. Grippe-Viren) verhindern bzw. eindämmen.

Wir werden auch in unserer Schule entsprechend handeln und die Kinder auf dieses Verhalten hinweisen. Außerdem sind wir im ständigen Austausch mit der Stadt Netphen und der Bezirksregierung.

Mit besten Grüßen

Tanja  Schwenke

Schulleiterin